Kläranlagen

​Mit unserer Entwicklung zum Systemanbieter ist unsere Produkt- und Servicepalette stark gewachsen. So bietet Xylem heute für fast alle Anwendungen eine speziell darauf abgestimmte Lösung – quer durch nahezu alle Behandlungsstufen einer Kläranlage.

Ob pumpen, rühren, belüften, filtrieren, desinfizieren oder steuern: Ein breites Sortiment und viele einzelne Komponenten alleine ermöglichen aber noch keinen effizienten Betrieb. Daher arbeiten unsere Marken Flygt, Wedeco, Sanitaire und Leopold in sich verzahnt zusammen und schaffen neue Synergien.

Optimale Lösungen für nahezu jede Anwendung

Pumpen
Flygt Pumpen ermöglichen eine betriebssichere wie energieeffiziente Förderung von Abwasser, Schlamm, abrasiven oder faserhaltigen Medien. Je nach Anforderung, Förder­menge und ­Förderhöhe bieten wir ein breites Sortiment an verschleißarmen, robusten und qualitativ hochwertigen Pumpen.

Rühren
Die richtige Auslegung der Rührwerke ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage. Voraussetzung dafür ist die Kombination aus Anwendung, Beckengeometrie, Schubleistung, Positionierung und geringem Energieverbrauch.

Belüften
Belüftungssysteme verbrauchen rund die Hälfte der von herkömmlichen Kläranlagen benötigten Energie. Mit verschiedenen Systemen mit Flygt, Sanitaire und den von Flygt gelieferten Gebläsen kann in Kombination mit Flygt Rührwerken der Verbrauch erheblich gesenkt und die Verweilzeit des Sauerstoffs im Wasser sowie die Effizienz erhöht werden.

Steuern und Überwachen
Flygt Fernwirk­- und Automatisierungstechnik dient der  Prozessoptimierung durch intelligentes Steuern, Regeln und Überwachen. Zur Senkung der Kosten einerseits und Erhöhung der Betriebssicherheit andererseits erlauben die Soft­- und Hardware Lösungen in den meisten Fällen auch eine individuelle Konfiguration. Das breite Sortiment bietet manuelle und vollautomatische bzw. transportable und stationäre Geräte.

Filtrieren
Die Schwerkraftfiltration von Leopold erspart den Einsatz zusätzlicher Energie zur Filterung. Die modular aufge­bauten Underdrain Elemente sind für Anwendungen in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung  konzipiert. Die kompakte Bauform sorgt für eine fast 100  %­ige Filtrationsfläche. Der Reinigungsprozess (Rückspülung) erfolgt durch Hinzugabe eines Luft­Wassergemisches.

Oxidation
Ozon wird eingesetzt, um Schadstoffe im Abwasser sowohl effizient als auch sicher abzubauen. Dabei reagiert das Ozonmolekül schnell und selektiv mit einer Vielzahl von Verbindungen unter Abspaltung eines Sauerstoffatomes. Das Ozon wird bei Wedeco­ Anlagen vor Ort hergestellt. Ein Risiko beim Transport ist daher ebenso wenig gegeben wie eine Gefährdung für Mensch und Natur beim Einsatz.

Desinfektion
Die umweltfreundliche UV-­Desinfektion von Wedeco mit ultra­violettem Licht ist der natürlichen Wirkungsweise des Sonnenlichts nachempfunden. Sie eignet sich zur Desinfektion von Wasser, zur Abtötung von schädlichen Mikroorganismen in anderen Flüssigkeiten, auf Oberflächen und in der Luft.

 

Passende Ausrüstung für diese Anwendung

2700 - Schmutzwasser- und Schlammpumpen
C 3000 - Abwasserpumpen
CD - Selbstansaugende Pumpen
D 3000 - Abwasserpumpen mit Freistromrad
D 8000 - Freistromradpumpen aus Edelstahl
D 8200 - Freistromradpumpen aus Grauguss
HL - Selbstansaugende Pumpen
L 3000 - Abwasserpumpen
N 3000 - Selbstreinigende Abwasserpumpen
P 3000 / P 7000 - Abwasserpumpen
PP 4600 - Rezirkulationspumpen