Grundsätze zum Betrieb einer Biogasanlage

Eine möglichst vollständige Nutzung des Biogases ist anzustreben

Die Methanbakterien wollen genauso gehegt und gepflegt werden wie die Tiere im Stall. Das heißt, der Betrieb einer Biogasanlage erfordert einiges an Sachkunde.

Es geht nicht ohne ein Minimum an Beaufsichtigung und Wartung. Wer nicht bereit ist, sich täglich etwa 15 bis 30 Minuten um die Anlage zu kümmern, sollte besser die Finger davon lassen.

Biogaserzeugung aus Pflanzenmasse allein ist noch nicht praxisreif.

 

Abbildungen zum Thema:

Biogasanlage - Prinzipdarstellung Gesamtanlage  (9 KB)
Mixer in Biogasanlage - Reaktor mit Rührwerk   (15 KB)
Mixer in Biogasanlage - gasdichte Einbaugarnitur   (13 KB)