Download PDF Share ThisShare This Print Article

Vernetzt und intelligent zur nachhaltigen Wasserversorgung

06.02.2017 00:00

Auf der Wasser Berlin zeigt Xylem Optimierungsmöglichkeiten mit Neuheiten der Marken Flygt, Lowara und Wedeco
Xylem WasserBerlin-Vorbericht Produkte k (Medium).jpg

Energieeffizienz, Umweltfreundlichkeit sowie zuverlässige
Überwachung ihrer Anlagen: Das sind einige Aspekte, denen die Wasserwirtschaft zunehmend Rechnung tragen muss. Innovative Produkte und Systeme sind daher für viele Wasser- und Klärwerker in Deutschland ein Muss. Xylem zeigt zur Branchenmesse Wasser International vom 28. bis 31. März 2017 in Berlin, welche Optimierungen rund um die Wasserversorgung, Wasseraufbereitung und Abwasserentsorgung möglich sind. In Halle 3 präsentieren die Xylem-Experten Lösungen für kommunale Wasserversorger, darunter wieder einige Neuheiten. Daneben wird Xylem auf der Fachmesse gemeinsam mit Sensus in Deutschland auftreten. Der Marktführer im Bereich intelligente Messgeräte, Netzwerktechnologie und Datenanalyselösungen gehört seit Herbst 2016 zu Xylem.
Die Steuerungs- und Überwachungstechnik von Xylem steigert die Effizienz bei der Betriebsführung. Echtzeitkontrollen erlauben jederzeit schnelle Reaktionen, auch bei einer Havarie. Ein Highlight ist in diesem Zusammenhang die intelligente Pumpensteuerung Flygt SmartRun. Als Teil des innovativen Flygt Experior Konzepts ermöglicht sie im Zusammenspiel mit einer effizienten Abwasserpumpe, die Energiekosten erheblich zu senken. Denn mithilfe von SmartRun arbeiten die Pumpen immer bei optimaler Drehzahl. Zudem kümmert sich die Steuerung um Pumpen- und Rohrreinigung, um die Sumpfreinigung sowie um sanfte Starts und Stopps.
Auch die hocheffizienten Mehrstufenpumpen Lowara e-SV mit der neuesten Generation der Drehzahlregelung Hydrovar werden ausgestellt. Damit können Betreiber Energieeinsparungen von bis zu 70 % im Vergleich zu ungeregelten Aggregaten erzielen.
Eine Systemlösung, die ebenfalls für höchste Effizienz sorgt, ist das neue Abwasserpumpsystem Flygt Concertor. Seine integrierte Steuerung passt die Leistung jederzeit in Echtzeit an. Dank der Vernetzung mit der Anlagensteuerung hält es den Bediener immer auf dem Laufenden.
Für Besucher, die sich künftig ganz auf den eigentlichen Prozess konzentrieren wollen, ist das Webhostingpaket AQV++ mit 24/7-Anlagenzugriff und automatisiertem Reporting attraktiv.
Einen weiteren Höhepunkt des Messeauftritts bilden die Wedeco UV-Desinfektionssysteme Duron und Spektron e für die umweltfreundliche, da völlig chlorfreie Behandlung von Trinkwasser und Abwasser.