Langsamlaufende Tauchmotor-Rührwerke

 

Die Rührwerke der Baureihe 4410/4430 sind in verschiedenen Motorausführungen mit Nennleistungen bis zu 4,4 kW bei 50Hz und 4,6 kW (6,2 PS) bei 60Hz lieferbar. Es stehen acht verschiedene Getriebeübersetzungen zur Verfügung, und die Propellerdurchmesser reichen von 1400 bis 2500 mm.

Das Graugussrührwerksgehäuse kann je nach Anwendung unterschiedlich beschichtet werden.

Langsam laufende Tauchmotor-Rührwerke von Flygt sind unübertroffen, wenn es darum geht große Flüssigkeitsmengen mit geringem Energieaufwand umzuwälzen.

Die Hauptanwendung für diese Rührwerke findet man in Belebungsbecken von Kläranlagen. Schlammbecken, Ausgleichsbecken, Eisfreihaltung von Wasserstraßen, Anwendungen in der chemischen Industrie und Lebensmittelindustrie u.s.w. sind weiter wichtige Einsatzgebiete.

 

Katalog

 

 

 

 

 

 

 

 

Installationszubehör