Kleine und mittelgroße Pumpen der Baureihe

Kleine und mittelgroße FLYGT Pumpen der Baureihe 3000 werden in einer Reihe verschiedener Anwendungsbereiche eingesetzt und decken einen großen Leistungsbereich ab. Sie basieren auf einem Baukastensystem, dessen Antriebseinheiten zwar gleich sind, dessen Hydraulik sich jedoch je nach Anwendungszweck unterscheidet.

Der Hauptanwendungsbereich für diese Pumpen ist das Fördern von Abwasser in Pumpstationen und Kläranlagen. Sie werden jedoch auch weitverbreitet in anderen kommunalen Bereichen, wie z.B. zum Pumpen von Regenwasser und zur Bewässerung eingestzt. Weiter Beispiele wichtiger Einsatzgebiete sind die Industrie und die Gülleförderung in der Landwirtschaft.

Diese Pumpen sind für Fördermengen bis zu 500 Liter/Sekunde ausgelegt.

Für Anwendungsbereiche in explosionsgefährdeten Umgebungen können die meisten Ausführungen als Ex-Version (explosionsgeschützt) geliefert werden.

Hydraulikteil
(Erster Buchstabe) - Laufrad und Pumpengehäuse

Baureihe C3000